Saugroboter unter 300 Euro

Hier eine Übersicht der besten Drohnen im gewählten Preissegment – sortiert nach Bewertung laut unserem Drohnen-Test

Weitere Preisfilter:

 

Saugroboter / Staubsauger Roboter bis 300 Euro im Test / im Vergleich:

Roborock S5 (S50/S55): Saugroboter im Test - Mit dem Roborock S5 hat der Hersteller Roborock nach dem Mi Robot die bereits zweite Generation eines hauseigenen Saugroboters vorgestellt.…
Eufy RoboVac G10 Hybrid: Saugroboter im Test - Der neue Eufy RoboVac G10 Hybrid soll durch Wischfunktion, Smart Dynamic Navigation und eine Saugkraft von bis zu 2.000 Pa…
Bagotte BG700: Saugroboter im Test - Mit dem Bagotte BG700-Saugroboter hat man ein überarbeitetes Modell des Bagotte BG600 auf den Markt gebracht. Das Nachfolger-Modell des beliebten…
Eufy RoboVac 30C: Saugroboter im Test - Der Eufy RoboVac 30C ist mit einem Anschaffungspreis von nur 249,99 Euro ein vergleichsweise günstiger Saugroboter. Dabei soll der Eufy-Saugroboter unter…
Coredy R650: Saugroboter im Test - Der US-amerikanische Hersteller Coredy hat mit dem R650 einen günstigen Saugroboter für unter 200,- Euro im Programm. Dabei überzeugt der…
ZACO V5s Pro: Saugroboter im Test - Mit dem ZACO V5s Pro gibt es einen Saug- und Wischroboter für unter 200,- Euro. Dabei kommt der Saugroboter mit…

Bei Saugrobotern im Preissegment von unter 300 Euro kann man eine solide Basisausstattung erwarten. Diverse Sensoren und ggf. Kameras sorgen für die Navigation innerhalb der Räume und im Haus. Auch eine App-Steuerung ist bei einzelnen Modellen bereits vorhanden. Wischfunktionen sind jedoch ehr selten in diesen Preisreginen.

Weitere Preisfilter: