Missing image

„Washington Post“: Mehr als 400 US-Drohnen seit 2001 abgestürzt – tagesschau.de

„Washington Post“: Mehr als 400 US-Drohnen seit 2001 abgestürzt
tagesschau.de
Die US-Armee hat nach einem Bericht der „Washington Post“ seit 2001 mehr als 400 große Drohnen durch Abstürze verloren. Die Zeitung hatte dazu 50.000 Seiten Unfallberichte des Militärs untersucht. Bei den 418 größeren Unfällen kamen demnach keine …

…weiterlesen

Quelle: Google News